Über uns

REDHILL Corporate Finance ist der M&A-Spezialist für den Mittelstand. Unternehmensverkäufe und -käufe im Mittelstand haben eigene Anforderungen und erfordern Berater, die ihre Besonderheiten verstehen. Aus über 23-jähriger Spezialisierung auf dieses Segment haben wir die Werte und Anforderungen des Mittelstands für unsere M&A-Beratung verinnerlicht und stehen für:

Maximale Erfahrung

Langjährige Erfahrung sowie langfristig orientiertes Denken und Handeln sind wesentliche Erfolgsfaktoren im Mittelstand.

Erfahrung macht auch bei M&A-Transaktionen den Unterschied. Der Gründungspartner von REDHILL Corporate Finance ist einer der erfahrensten M&A-Spezialisten für mittelständische Transaktionen in Deutschland:

  • Seit über 23 Jahren Spezialisierung auf die Beratung beim Verkauf und Kauf Unternehmen im Small und Mid Cap Segment
  • Über 50 Unternehmensverkäufe und -käufe im Mittelstand erfolgreich abgeschlossen

Langfristiges, kundenorientiertes Denken sowie Fachwissen und langjährige Spezialisierung bilden die Basis für diesen nachhaltigen Erfolg im M&A-Geschäft.

Persönliche, unternehmerische Beratung

Mittelstand bedeutet, unternehmerisch zu denken und Verantwortung zu tragen.

Als inhabergeführtes, unabhängiges Beratungsunternehmen mit eigener, langjähriger Erfahrung als Geschäftsführer und Gesellschafter fühlt sich REDHILL Corporate Finance diesem Grundsatz ebenfalls verpflichtet. Aus diesem Grund wird jedes Mandat persönlich durch den Gründungspartner Kai Sessinghaus in allen Phasen und Details mit maximalem, unternehmerischen Einsatz geführt.

Effiziente Prozesse

Effizienz und Flexibilität zeichnen den Mittelstand aus, gerade gegenüber Groß- und Konzernunternehmen.

REDHILL Corporate Finance verfolgt einen vergleichbaren Ansatz im M&A-Prozess. Wir sind keine Institution, sondern ein Spezialist für fokussierte und maßgeschneiderte M&A-Prozesse, der es versteht, mittelständische Transaktionen zu einem besseren und schnelleren Ergebnis führen. REDHILL Corporate Finance ist der richtige Partner, wenn es gilt, bestmögliche Konditionen mit einem optimalen Käufer in einem effizienten, geräuschlosen Prozess zu erzielen.

Internationalität und Vernetzung

Der Mittelstand nützt globale Chancen und arbeitet international vernetzt.

Das Team von REDHILL Corporate Finance verfügt über umfassende Erfahrung mit grenzüberschreitenden Transaktionen. Wir arbeiten mit einem internationalen Netzwerk mit führenden, spezialisierten M&A-Häusern in den wesentlichen Märkten der Welt. Darüber hinaus haben wir Zugänge zu Käufern und Investoren durch weitreichende Vernetzung in der Industrie und Finanzwelt.

Geschäftsführung

Ausschnitt A

REDHILL Corporate Finance wurde 2018 von Kai Sessinghaus gegründet. Er ist einer der erfahrensten M&A-Berater für mittelständische Transaktionen und seit 1995 ausschließlich auf Unternehmensverkäufe und -käufe im mid-cap Bereich spezialisiert. In weit über 50 erfolgreich abgeschlossenen Verkäufen und Käufen von eigentümergeführten Unternehmen und Familienunternehmen hat er ein tiefes Verständnis dafür gewonnen, wie er M&A-Transaktionen in diesem Marktsegement zum angestrebten Erfolg führt.

Vor Gründung von REDHILL Corporate Finance hat er als geschäftsführender Gesellschafter das Corporate Finance-Geschäft der CAPEO GmbH über 13 Jahre erfolgreich mit aufgebaut. Davor war er Partner und Gesellschafter bei Sannwald Jaenecke & Cie, an der sich die Investmentbank Merril Lynch aufgrund deren mittelständischer M&A-Expertise beteiligt hatte. Seinen Einstieg in das M&A-Geschäft begann 1995 bei Dr. Ferber & Partner (heute Ferber & Co). Er hat in Regensburg und Berlin studiert und 1995 sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin mit Prädikatsexamen abgeschlossen.

Die spezifischen Anforderungen bei M&A-Projekten im Mittelstand sind ihm seit über 2 Jahrzehnten bestens vertraut. Darüber hinaus verfügt er über hervorragendes Verhandlungsgeschick, um auch schwierige M&A-Situationen, wie zum Beispiel 1:1 Verhandlungen oder Unternehmensverkäufe in der Restrukturierungsphase zu einem erfolgreichen Abschluss zu führen.

Kai Sessinghaus ist selber an einigen Unternehmen beteiligt. Als Unternehmer und Investor ist er es gewohnt, unternehmerisch zu Denken und ergebnisorientiert zu Handeln.

Alle Mandate werden von ihm als geschäftsführender Gesellschafter persönlich begleitet. Der Gründer wird dabei von einem hochqualifizierten Team von Professionals unterstützt, die alle langjährig im Bereich mittelständische M&A-Transaktionen gearbeitet haben.